Sonntag, 20. Mai 2012

Samstagnachmittag

Man könnte an einem Samstagnachmittag putzen, man könnte sich aber auch mit zwei lieben Quasselquiltern zu einem Nähnachmittag treffen. Wer mich kennt, weiß wie ich mich entschieden habe. Zuerst wurde natürlich wie wild gearbeitet, was sollte man auch sonst von uns erwarten?
Und zum Abschluss verwöhnte Nicole uns mit einen Super-Extraklasse-Salatteller. Das Wetter war so toll, daß wir draußen essen konnten.
Das nenn ich mal einen schönen Samstag!

Kommentare:

  1. Ich bin immer noch etwas neidisch! ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht nach dem absolut perfektem Nachmittag aus!!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen